Seebestattungen Krautsand

Seebestattungen Krautsand Svend-Jörk Sobolewksi

Seebestattungen Krautsand wurde 2002 von einer Kapitänsfamilie gegründet und ist ein Familienunternehmen, das seine seefahrerischen Wurzeln bis heute pflegt und zugleich ein modernes Dienstleistungsunternehmen, dem die Qualität seiner Arbeit und die Zufriedenheit seiner Kunden über alles geht.

Aufmerksamkeit, Respekt, Würde und Anteilnahme sind die allgemeinen Leitlinien unseres Handelns, insbesondere unseres Umgangs mit Verstorbenen und Angehörigen – zu Land wie auch zur See.

Wir sind Fördermitglieder von Greenpeace und des World Wildlife Fund (WWF) und unterstützen deren Arbeit zur Erhaltung der Weltmeere. Einer unserer Kooperationspartner ist Die Feuerbestattungen, ein Verbund von derzeit 15 Krematorien deutschlandweit, in denen auf höchstem technologischen Stand und im Einklang mit strengsten Umweltschutzrichtlinien Einäscherungen durchgeführt werden.

Seebestattungen Krautsand Umwelt

Unsere Partner

Seebestattungen, die wir nicht selbst durchführen, legen wir in die Hände renommierter Partnerreedereien:

Reederei „Jan Maat“ GbR
Reederei Belis
Reederei Albrecht Ostfriesland
Seebestattungen Helmut Schulz
Reederei Lietzow
Nordische Ausflug Schifffahrts GmbH

Reederei Patjens
Reederei Corleis

Weitere Partner:
Memento Pieces
Die Feuerbestattungen
CremTec GmbH

Seebestattungen Krautsand

Seeurnen

Seeurne Krautsand

Eine Seebestattung ist etwas Besonderes. Es steht eine Vielzahl von Seeurnen zur Auswahl, aus unterschiedlichsten Materialien in teilweise sehr unkonventionellem Design – denn auch in der Wahl der Urne kann sich noch einmal der Stil der oder des Verstorbenen ausdrücken.

Wir bieten Ihnen für die Seebestattung die individuell gefertigte Seeurne „Krautsand“ in Form eines Papierbootes an. Mit Blumen geschmückt bietet Sie einen ganz besonderen Anblick für den Augenblick der Beisetzung.

Warum Seeurnen aus zum Teil so besonderen Materialien bestehen? Eine Seeurne muss für die Bestattung in europäischen Gewässern besondere Auflagen erfüllen: Sie muss sich im Kontakt mit Wasser innerhalb kurzer Zeit auflösen und die Asche an das Wasser freigeben.

Wenn Sie Interesse an der Seeurne „Krautsand“ haben, wenden Sie sich bitte an ein Bestattungsunternehmen Ihres Vertrauens oder rufen Sie uns einfach an: Telefon 04141 951052